Haushalt 2011

Veröffentlicht am 21.11.2010 in Kommunalpolitik

Mit acht eigenen Anträgen wird die SPD-Fraktion ihre Vorstellungen zur Verbesserung der Haushaltssituation der Gemeinde Oberkrämer in die nächste Sitzung des Hauptausschusses und der Gemeindevertretung einbringen. So wird die Fraktion vorschlagen, alle geplanten Straßenausbaumaßnahmen zunächst auszusetzen, die Sanierung von gemeindeeigenen Gebäuden zugunsten eines Verkaufs aufzugeben und den Bau einer Garage auszusetzen.

Ein anderer Antrag wird sich mit Dorf- und Gemeindefesten beschäftigen.

Gerade wenn gespart werden muss, müssen die Prioritäten richtig gesetzt werden. Der Ausbau des Radwegenetzes liegt der SPD-Fraktion besonders am Herzen, so dass die Fraktion beantragen wird, den geplanten Radweg von Velten nach Eichstädt sowie den Lückenschluss vom Marwitzer Kreisel nach Bötzow bereits in 2011 zu realisieren.

Der letzte Antrag der SPD-Fraktion sieht eine Kürzung der Aufwandsentschädigungen für Gemeindevertreter, Ortsvorsteher und -beiräte vor. Die gewählten Volksvertreter sollten hier mit gutem Beispiel vorangehen, wenn sie ihren Bürgern Einschnitte zumuten.

 
 

Was ist los ?

Alle Termine öffnen.

21.05.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Treffen des SPD-Ortsvereins Schwante/Oberkrämer

18.06.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Treffen des SPD-Ortsvereins Schwante/Oberkrämer

Alle Termine

Wetter-Online

Counter

Besucher:475287
Heute:13
Online:2

Neuer ROTER OBERKRÄMER

dl/ROK7.pdf

Social Media

Roter Oberkrämer (April 2018)

Roter Oberkrämer (Dezember 2018)

dl/ROK06-1218-A4.pdf